IG ZWET SCUOL

Die Zweitheimischen in Scuol

News

Wie wollen wir in Zukunft in der Region EBVM leben, arbeiten und Freizeit verbringen?

Unter diesem Titel läuft noch bis Mitte Februar eine Online-Umfrage der Region Engiadina Bassa/Val Müstair. Zur Teilnahme sind alle eingeladen, denen die Region wichtig ist: Einheimische, Zweitheimische, Gäste

Näheres im Flyer, zur Umfrage direkt über www.regiunebvm.ch/umfrage  (17.01.23)


Art Engiadina

Nebst dem alljährlichen Symposium im Juni und den prächtige Bauten aus Schnee und Eis im winterlichen Sur En, wird dieses Jahr, vom 4.-18. Februar 2023, ein neuartiges Kunsterlebnis, das Projekt "Faszinaziun Lichterwald", überraschen. (17.01.23) 

 

Umfrage öffentlicher Verkehr inklusive - Aufruf!

Die Möglichkeit, sich als Zweitheimische zur Einführung eines Systems "ÖV inklusive" zu äussern läuft am 8. Januar 2023 ab. Noch haben sich viele Betroffene nicht an der Umfrage beteiligt - wir rufen deshalb alle Zweitheimischen, seien sie Mitglied oder (noch) nicht, auf, sich diese Möglichkeit nicht entgehen zu lassen!  (13.12.22)

 

Avegnir Infra Scuol (AIS): Planungskredit bewilligt

Die Stimmberechtigten haben an der Gemeindeversammlung vom 12. Dezember dem Voranschlag der Gemeinde für 2023 zugestimmt und den Planungskredit über 1.2 Mio CHF für die Konkretisierung der Projekte mit einer Gegenstimme angenommen. Damit kommt Bewegung in die Weiterentwicklung der Infrastrukturen.  (13.12.22) 


"Öffentlicher Verkehr inklusive für ZWET" - wichtige Umfrage der Gemeinde 

Die Zweitheimischen haben den Wunsch, bei Entscheiden der Gemeinde, von denen sie direkt betroffen sind, mitsprechen zu können (Wertschöpfungsstudie 2021).

Die Gemeinde entspricht diesem Wunsch ab 5. November 2022 erstmals mit einer Umfrage bei allen erfassten Zweitheimischen zum Thema "öV inklusive".

Diese Umfrage betrifft alle Zweitheimischen/Zweitwohnungseigentümer sehr direkt. Vieles spricht für die Nutzung des öffentlichen Verkehrs im Unterengadin. Aber ob "öV inklusive" für Zweitheimische auch sinnvoll, praktikabel und wünschbar ist, hängt stark von der jeweiligen individuellen Situation ab.

Sie haben jetzt Gelegenheit, Ihre persönliche Meinung abzugeben und damit Einfluss auf den Entscheid der Gemeinde zu nehmen! Die IG ZWET lädt daher alle Zweitheimischen – ob Mitglied oder noch nicht – höflich ein, an der Umfrage teilzunehmen: der Link ist ab sofort aktiv.

Die Teilnahme ist auch für zukünftige Vorhaben von Bedeutung – wir zählen auf Sie! 

Falls Sie die Umfrage (mit eMail von TESSVM, Tourismus-Organisation) bis zum 10.11.22 nicht erhalten oder wichtige Fragen haben, melden Sie sich mit Namen und ständiger Wohnadresse auf der Gemeinde: n.meyer@scuol.net oder bei uns: info@zwet-scuol.ch zur Abklärung. (06.11.22)


Ergebnis der Blitzumfrage zu Avegnir Infra Scuol (AIS)

Unsere Blitzumfrage zum Projekt AIS ist auf erfreulich grosses Echo gestossen. Innert 10 Tagen  haben 45% der Mitglieder sich daran beteiligt. Dafür und insbesondere auch für die zahlreichen wertvollen Anregungen und Kommentare danken wir herzlich! Die Übersicht über das Ergebnis findet sich hier.

Das "Stimmungsbild der Zweitheimischen“ konnten wir im Projekt-Ausschuss einbringen. Die Stimmberechtigten von Scuol befinden am 12. Dezember über die Bewilligung eines Planungskredites. (16.10.22)

 

Wertschöpfungsstudie (WSS)

Die Zusammenfassung der per 17.12.21 abgeschlossenen Studie mit Schlussfolgerungen ist hier abrufbar (05.08.22)

Für vertiefte Informationen können wir nun auch die Präsentation der Info-Veranstaltung vom 5. August auf Motta Naluns und ausserdem den detaillierten Studienbericht zur Verfügung stellen (29.10.22)


"Baderlada" - Details siehe Infoletter TESSVM

TESSVM organisiert am 31.10.2022 eine «Baderlada» / Treffen für Fans von Scuol – Zweitheimische sind speziell angesprochen! – im «Circle» am Flughafen Zürich mit musikalischem Rahmenprogramm und kulinarischem Gruss.
Save the date! (05./30.08.22)

 

Nächstes Botschafterwochenende

TESSVM organisiert am 7. und 8. Oktober 2022 in Scuol wieder verschiedene Events für Botschafter=Zweitheimische und publiziert die Einzelheiten im Infoletter von Ende August. Chance, unsere Destination zum Teil aus etwas anderer Perspektive kennen zu lernen! (05./30.08.22) 


Frühwarnsystem in der Val S-charl

Um die Verkehrssicherheit bei Unwettergefahr zwischen Scuol und S-charl zu verbessern, haben Gemeinde und Kanton ein Frühwarnsystem aktiviert. Wir empfehlen allen Benützern der Verkehrswege dringend Studium und Ausdruck des Flyers vor dem nächsten Besuch! Den Flyer finden Sie hier. (28.10.21) 


Neue Gästekarte in Scuol

Relativ überraschend hat die Tourismusorganisation TESSVM am 13. April 2021 eine neue Gästekarte für die Gemeinden Scuol, Valsot, Zernez und Val Müstair präsentiert. Eine Kurzinfo dazu finden Sie hier, alle heute bekannten Einzelheiten im Factsheet (18.04.21)


Bahnverbindung Scuol - Mals

Der Vorstand hat beschlossen, die "Arbeitsgruppe pro Bahnverbindung Scuol-Mals" bei der Verfolgung ihres Ziels ideell zu unterstützen und dies mit unserem Logo auf ihrer Website zu bezeugen. (12.04.21)

 

Neues in Scuol

Unter MARKTPLATZ eröffnen wir die Möglichkeit, Personen und Gewerbetreibenden temporär Hinweise auf neue/neuartige Angebote in Scuol zu platzieren, die von allgemeinem Interesse sein können. (12.04.21)

 

Aktuelle Corona-Lage

TESSVM, die regionale Tourismus-Organisation, informiert auf ihrer Website immer über die aktuelle Lage. Für den Zugang klicken Sie hier.  (28.11.20 - laufend aktualisiert!)


BUTIA TARASP

Dorfläden in unseren Fraktionen sind wichtige Treffpunkte für Einheimische und Zweitheimische. Dies gilt besonders für die Butia Tarasp in der kleinsten Fraktion. Besuchen Sie unseren "Marktplatz" für mehr Information. (13.10.20)