IG ZWET SCUOL

Die Zweitheimischen in Scuol

News

Botschafter-Events vom 23.-25. Oktober - abgesagt!

Angesichts der verschärften Pandemie-Lage haben sich die Organisatoren schweren Herzens dafür entschieden, alle geplanten Aktivitäten abzusagen. Neue Möglichkeiten zum persönlichen Austausch erhoffen wir uns alle im 2021! (19.10.20)


BUTIA TARASP

Dorfläden in unseren Fraktionen sind wichtige Treffpunkte für Einheimische und Zweitheimische. Dies gilt besonders für die Butia Tarasp in der kleinsten Fraktion. Besuchen Sie unseren "Marktplatz" für mehr Information. (13.10.20)


Botschafter-Events vom 23.-25. Oktober: Es hat noch freie Plätze!

Anfangs September hat Martina Stadler, Direktorin von TESSVM, alle Zweitheimischen zum Besuch eines oder mehrerer Events speziell für ZWET eingeladen. Persönlichkeiten aus Scuol zeigen uns die Region aus verschiedenen Perspektiven:
- Spaziergang rund um Tarasp mit dem Gemeindepräsidenten/Capo
- E-Biketour mit der Tourismusdirektorin, Cultura Rumantscha Rut Plouda
- Wanderung auf den Piz Clünas mit Bergbahndirektor Andri Poo
- Wanderung im Nationalpark mit Flurin Filli (Leiter Naturschutz NP) und Adrian Arquint (Chef Amt für Jagd & Fischerei GR)
- Clünas Biketour mit Olympia-Sieger Nevin Galmarini
Packen Sie die Gelegenheit zum Kontakt! Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Newsletter. (30.09.20) 


Zweitheimische sind mehr als "nur" Gäste!

Unter diesem Titel widmet sich die "Engadiner Post" in einem längeren, lesenswerten Artikel dem Verhältnis zwischen Ein- und Zweitheimischen in Graubünden und speziell dem Engadin. Der Artikel und die Information über eine Motion im Grossen Rat belegen auch, dass auf kantonaler und kommunaler Ebene die Bedeutung der Zweitheimischen mehr und mehr anerkannt wird. Die Einzelheiten finden Sie hier. (21.09.20)

  

Info-Anlass der Gemeinde für Zweitheimische vom 24. Oktober - abgesagt!

"Die Geschäftsleitung der Gemeinde Scuol hat heute aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie-Lage entschieden, die Info-Veranstaltung vom 24.10.2020 auf Motta Naluns definitiv und ersatzlos abzusagen".

Der Vorstand der IG ZWET SCUOL trägt diesen Entscheid mit Bedauern mit und hofft, dass im 2021 der Anlass wieder in einem günstigeren Umfeld durchgeführt werden kann. Wir prüfen aktuell, Ihnen einige Informationen in anderer Form zukommen zu lassen. (01.09.2020)


Corona – Covid-19 - Eigenverantwortung

Die Pandemie-Lage ist (leider) immer noch unstabil. Wir empfehlen weiterhin die strikte Befolgung der aktuellen Vorsichtsmassnahmen, um neue Einschränkungen zu vermeiden/verhindern. (17.08.20)


Botschafterausweise 2020/2021

Die neuen Botschafterausweise, gültig ab 1. Oktober 2020 werden demnächst verschickt. Einem oft geäusserten Wunsch entsprechend ist es gelungen, die Anzahl Ausweise pro Objekt nun – abhängig von der Grösse der Immobilie - variabel zu gestalten. Die gewährten Vergünstigungen bleiben im bisherigen Rahmen (Gästekarte, Bergbahnen, Bogn Engiadina). Auch hier finden Sie die Einzelheiten im Begleitschreiben.  (17.08.20) 


Skulpturenweg / 26. Bildhauersymposium 2020 in Sur En

Trotz „Corona“ konnte das diesjährige Symposium durch den Verein Art Engiadina (www.art-engiadina.com) im gewohnten Rahmen durchgeführt werden. Die ausgewählten Künstler haben sich bis 13. Juni 2020 auf vielfältige Weise mit dem Thema „...im Fluss“ auseinandergesetzt. Beim nächsten Rundgang auf dem Skulpturenweg begegnen Sie den neuen Werken. (14.06.20)



GV-2020 ohne physische Präsenz vom 25. Mai 2020

Eine erfreuliche Zahl unserer Mitglieder hat sich an der schriftlichen Abstimmung beteiligt und die anstehenden Geschäfte einstimmig oder mit grossem Mehr genehmigt. Die beiden Rechnungsrevisoren wurden für eine weitere Amtsdauer bestätigt. Der Vorstand bedankt sich für das ihm ausgesprochene Vertrauen. (26.05.20)


IG Parahotellerie Unterengadin           

Am 27. Juni fand die Gründungsversammlung der IG-PU statt. Der Vorstand begrüsst diese Initiative und steht mit den Gründungsmitgliedern im aktiven Kontakt, um die gemeinsamen Interessen von einheimischen und zweitheimischen Ferienwohnungsvermietern optimal zu vertreten. Über das konkrete Vorgehen informieren wir zu einem späteren Zeitpunkt.


IG ZWET SCUOL neu im Verwaltungsrat der ESTAG vertreten

An der Generalversammlung der ESTAG (Engadin Scuol Tourismus AG) vom 20. März 2019 ist unser Vorstandsmitglied Mario Rutz in den Verwaltungsrat gewählt worden. Die IG ZWET SCUOL wird damit in dieser Organisation als Partner in Tourismusbelangen (wie Gemeinde, Hotellerie, Gewerbe, Bergbahnen, Gesundheitszentrum) anerkannt.